23 | 08 | 2017

LLOYD Shoes führt Digital Commerce Instore-Order im stationären Handel ein

SinnerSchrader Commerce und novomind unterstützen Multichannel-Strategie des Premium-Schuhherstellers

SinnerSchrader Commerce berät seit April 2016 die LLOYD Shoes GmbH in der Entwicklung einer Multichannel-Strategie und beim Aufbau einer Digital Commerce-Infrastruktur. Technologiepartner ist die Hamburger novomind AG.

Erster Meilenstein der Zusammenarbeit ist der Instore-Order Service, der es den Mitarbeitern der in Eigenregie betriebenen LLOYD Concept Stores ermöglicht, das gesamte Onlinesortiment einzusehen und im Bedarfsfall darauf zurückzugreifen. Somit können in der Filiale nicht verfügbare Produkte oder Größen über das Tablet geordert und dem Kunden direkt nach Hause geliefert werden. Dieser Service, der vor einem Monat eingeführt wurde, läuft äußerst erfolgreich.

Weiterhin können die Mitarbeiter nicht nur auf das gesamte Onlinesortiment zugreifen, sondern auch über den Service „Check & Reserve“ Warenbestände in den Filialen anzeigen und Produkte vor Ort reservieren lassen.

„Ziel ist es, den Kunden von LLOYD unabhängig vom gewählten Kanal ein optimales und konsistentes Einkaufserlebnis zu ermöglichen“, sagt Andreas Schaller, Geschäftsführer von LLOYD. „Dies ist ein nicht unerheblicher Meilenstein in der digitalen Entwicklung und der Schnelllebigkeit des Einkaufsverhaltens“, betont Schaller abschließend.

LLOYD Shoes kann mit der Möglichkeit der Instore-Order die vorhandene Kundenfrequenz effektiver nutzen und einen besseren Service in der Warenvielfalt und der Verfügbarkeit bieten. Nichtkäufe werden erheblich reduziert. Verkäuferinnen und Verkäufer müssen zur Prüfung des Warenbestandes nicht mehr ins Lager bzw. sind nicht nur auf das vor Ort verfügbare Lager angewiesen, sondern ermitteln die Bestandsverfügbarkeit über das Tablet. Beratungstipps wie z. B. Pflegehinweise oder passende Accessoires zu den nachgefragten Produkten ergänzen die Information für den Endverbraucher im Kundengespräch.

Die technische Entwicklung übernahm das Systemhaus novomind. Der Technologiepartner von SinnerSchrader Commerce setzt hierfür die Omnichannel-Commerce-Software novomind iSHOP für einen performanten E-Shop und novomind iPIM für optimales Produktdatenmanagement ein.

Im nächsten Schritt folgt zum 1. Januar 2018 ein vollständig überarbeiteter Onlinestore, der sich in die Digital-Commerce-Infrastruktur integriert.

Ein Ziel im nächsten Jahr ist es, den Service „Check & Reserve“ auf Fachhändler auszuweiten und diese davon profitieren zu lassen. Hierbei soll der Endverbraucher auch bei ausgewählten Einzelhändlern die Verfügbarkeit seiner gewünschten Ware online prüfen und diese in der jeweils nächstgelegenen Filiale reservieren können.

Pressekontakt

SinnerSchrader Commerce GmbH

Marketing & PR
Sebastian Kehr
+49 40 24828 751
presse@sinnerschrader.com
http://sinnerschradercommerce.com

LLOYD Shoes GmbH

Katharina Holzhause
Hans-Hermann-Meyer-Straße 1
27232 Sulingen+49 4271 940 293
holzhause@lloyd.com
www.lloyd.com

 

Über SinnerSchrader Commerce

SinnerSchrader Commerce entwickelt und betreut innovative Digital Commerce Lösungen die differenzieren und besser verkaufen. Kreativität in allen Disziplinen und ergebnisorientiertes Arbeiten machen uns zu einem starken Partner für Unternehmen wie Telefónica, Görtz, Tchibo, HSE24 und Depot.

Die SinnerSchrader Commerce GmbH ist eine Tochter der SinnerSchrader AG, gegründet 1996 und seit 1999 an der Börse notiert.

Über LLOYD Shoes

Die LLOYD Shoes GmbH produziert mit großer Leidenschaft und handwerklichem Können seit 1888 hochwertige Herren- und Damenschuhe. Gegründet in Bremen als H. F. Meyer Schuhfabrik, ist der Premiummarken-Schuhhersteller seit 1942 im niedersächsischen Sulingen ansässig. Seit über 125 Jahren perfektioniert LLOYD die Herstellung exklusiver Qualitätsschuhe in Passform, Design und Verarbeitung. Unverkennbar sind LLOYD Schuhe durch ihr Markenzeichen, den weltbekannten roten Streifen.

Das Unternehmen beschäftigte im Jahr 2016 durchschnittlich 1.541 Mitarbeiter, davon allein 673 in Deutschland. Im Geschäftsjahr 2016 verbuchte das Unternehmen einen konsolidierten Umsatz von rund 132 Mio. €.

Neben Damen- und Herrenschuhkollektionen vertreibt LLOYD auch hochwertige Accessoires und Lederjacken. LLOYD Produkte werden derzeit in mehr als 60 Länder exportiert und sind an etwa 4.000 Verkaufspunkten erhältlich. In Deutschland gibt es aktuell 29 Concept Stores, unter anderem in Hamburg, Berlin und München. Weltweit existieren rund 22 weitere Concept Stores, zum Beispiel in Kopenhagen und Budapest.

Über novomind

Die novomind AG entwickelt seit 16 Jahren innovative, weltweit einsetzbare E-Communication- und E-Commerce-Lösungen und gehört zu den Technologieführern in Europa. Das Portfolio in den Bereichen Contact Center, E-Shops, PIM (Product Information Management) und Marktplatzanbindung deckt die gesamte Wertschöpfungskette der digitalen Kundenkommunikation und des digitalen Handels ab. Das inhabergeführte Unternehmen, dessen über 250-köpfiges Team derzeit mehr als 200 Unternehmen betreut, wächst stetig. Zu den Kunden zählen u.a. C&A, Görtz, OTTO, Ernsting’s family, EnBW, babywalz und Sixt. Sie vertrauen seit vielen Jahren auf die Erfahrung von novomind und auf die partnerschaftlich geprägte Zusammenarbeit. Weitere Infos: www.novomind.com

Zurück zur Presse Übersicht

Locations

Hamburg

SinnerSchrader

Völckersstr. 38
22765 Hamburg
+49 40 39 88 55 - 0
info@sinnerschrader.com

SinnerSchrader Swipe

Völckersstr. 14-20
22765 Hamburg
+49 40 60 94 56-40
swipe@sinnerschrader.com

SinnerSchrader Commerce

Völckersstr. 38
22765 Hamburg
+49 40 39 88 5-188
commerce@sinnerschrader.com

Berlin

SinnerSchrader

Boxhagener Str. 76-78
10245 Berlin
info@sinnerschrader.com

SinnerSchrader Swipe

Friedenstr. 91a
10249 Berlin
+49 30 34 65 59 45 - 0
swipe@sinnerschrader.com

Frankfurt

SinnerSchrader

Mayfarthstraße 15
60314 Frankfurt am Main
+49 69 42 72 64 50 - 0
info@sinnerschrader.com

Munich

SinnerSchrader

Schackstr. 3
80539 Munich
+49 89 20 60 26 - 800
info@sinnerschrader.com

Prague

SinnerSchrader

Drahobejlova 2400/15
Czech Republic Prague 9
+420 776 16 32 58
info@sinnerschrader.com